Richtfest für neuen Kaiser’s auf dem Bergischen Plateau – Eröffnung im Sommer geplant

Moderne Alu-in-Holz Optik, ein schickes Vordach im Eingangsbereich und in den Regalen 20.000 Artikel auf einer Verkaufsfläche von rund 800 Quadratmetern – so wird es im Sommer Am Diek in Wichlinghausen aussehen, wenn der neue Kaiser’s Markt seine Pfor­ten öffnet. Zum Richtfest bekamen die rund 40 Handwerker und Gäste einen ersten Eindruck von dem Gebäude, das Eigentümer Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG derzeit für Kaiser’s Tengelmann auf dem Bergischen Plateau errichtet.

„Kaiser’s sorgt definitiv für eine Aufwertung des Gebietes. Von dem Nah­versorgungsangebot können künftig nahezu 20.000 Menschen im Umkreis profitieren“, betonte Olaf Geist, Leiter der Aurelis Region West. Mehr als 2,4 Millionen Euro investiert Aurelis in den Neubau: Auf einer Grund­stücksgröße von rund 4.300 m² entstehen neben 63 Stellplätzen für Pkw eine Bruttogeschossfläche von knapp 1.500 m². Neben der Verkaufsfläche von 800 m² nutzt Kaiser’s auch Sozial- und Lagerflächen in dem neuen Markt. „Bisher sind im wachsenden Umfeld des neuen Wohngebietes auf dem Bergischen Plateau nur Discounter angesiedelt. Dies war für uns ein we­sentlicher Grund für die Ansiedlung am Standort“, so Klaus Böcker, Leiter der Expansionsabteilung Kaiser’s Viersen. Kaiser’s hat in Wuppertal eine fast 100-jährige Geschichte. Bereits im Juni 1915 wurde in Barmen der erste Markt eröffnet. Aktuell hat Kaiser’s fünf weitere Märkte in Wup­pertal. Im Sommer wird Aurelis den neuen Markt an den Mieter übergeben.

„Die Vermietung an Kaiser’s rundet die Entwicklung des Wohnbaugebietes auf dem Bergischen Plateau ab“, erklärte Olaf Geist mit Blick auf die na­hezu abgeschlossene Vermarktung der Wohnbaufelder auf dem Berg­ischen Plateau. Zahlreiche Hauskäufer, die unter Regie der Bauträger Eckehard Adams Wohnungsbau, Deutsche Reihenhaus AG, Vista Reihen­haus GmbH und colemus GmbH ihren Traum vom Eigenheim auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs Wichlinghausen verwirklicht haben, kommen aus dem direkten Umfeld. Rund 300 Menschen, so Geist, bewoh­nen inzwischen allein das neu entstandene Wohngebiet auf dem Berg­ischen Plateau. Für Wohnungsbauprojekte hat die Aurelis nur noch wenige Restflächen zu verkaufen.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140