Neuer Kentucky Fried Chicken auf aurelis-Areal in Nürnberg

Nach der feierlichen Öffnung des Gewerbegebietes an der Regensburger Straße durch die neue Kallmünzer Straße Ende September 2009 kann die Projektentwicklungsgesellschaft aurelis Real Estate GmbH & Co. KG nun einen weiteren Meilenstein feiern: Sie verkauft ein ca. 4.850 m² großes Baufeld an den Restaurantkonzern Kentucky Fried Chicken. Die Beurkundung des Kaufvertrages erfolgte heute in Düsseldorf.

Die Genehmigung für den Bau des Restaurants von Kentucky Fried Chicken an der gut frequentierten Regensburger Straße liegt bereits vor. Der Baubeginn ist für das Frühjahr 2010 geplant, sobald die Winterpause im Baugewerbe vorbei ist. Vorher wird auch der Wertstoffhof, der sich zurzeit auf dem Gelände befindet, auf ein anderes Grundstück umziehen.

aurelis, eine Beteiligung von HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH und Redwood Grove International, hat mit diesem Verkauf die Entwicklung ihres insgesamt 3,1 ha großen Areals beinahe abgeschlossen. So wurden die Flächen für den bereits fertig gestellten Getränkemarkt Fränky/Orterer sowie für das neue Nahversorgungszentrum, das noch in diesem Jahr eröffnen soll, verkauft. Erhalten bleibt der Wertstoffhof der Stadt Nürnberg, der auf ein neues Grundstück innerhalb des Areals umzieht, sowie die drei Tankstellen von Jet, Supol und Shell. Die Vermarktung des verbleibenden Grundstücks mit ebenfalls fast 5.000 m² ist noch im Gange.

„Hier ist gemeinsam mit der Stadt ein Konzept umgesetzt worden, das sofort auf eine hohe Nachfrage gestoßen ist“, so Petra Mühling, Leiterin des aurelis-Vertriebs Nordbayern. Der Standort wurde neu geordnet und aufgewertet, aurelis hat hier über 3 Millionen Euro investiert.

Für das Gebiet hatte aurelis 2008 mit der Stadt ihren ersten Erschließungsvertrag in Nürnberg geschlossen – Pionierarbeit für die zahlreichen weiteren Areale des Projektentwicklers. Insgesamt verfügt aurelis in Nürnberg über rund 1,5 Millionen m² Bruttobauland.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140