Duisburg: aurelis baut Ämtergebäude um

Duisburg, 26.1.2009. Der Umbau des insgesamt rund 3.500 Quadratmeter großen Ämtergebäudes in der Mercatorstraße 19-25 ist in vollem Gange. Der Eigentümer, die aurelis Real Estate GmbH & Co. KG, hat das Gebäude bereits vollständig vermietet. Künftige Mieter sind die Deutsche Bahn AG, die Bundespolizei, ein Steuerberatungsbüro sowie ein mittelständisches Unternehmen. Ab Juni 2009 wird auch aurelis selbst den Sitz ihres Regionalbüros von Köln nach Duisburg verlegen und mit rund 20 Mitarbeitern eine Fläche von ca. 750 m² beziehen.

Rund zwei Millionen Euro investiert aurelis in das Gebäude. Die Entkernung ist im Wesentlichen abgeschlossen. Zurzeit beginnen Maurerarbeiten und die Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen.

Am 26. Januar 2009 trafen sich Oberbürgermeister Adolf Sauerland, der Regionalleiter der aurelis-Region West, Olaf Geist, und der Leiter Asset Management, Michael Buchholz, in den neuen Räumlichkeiten der aurelis.

Oberbürgermeister Sauerland würdigte die Baumaßnahme: „Der Umbau des Gebäudes in der Mercatorstraße ist eine wichtige Maßnahme, um die unmittelbare Umgebung des Duisburger Hauptbahnhofes aufzuwerten.“

Buchholz, der den Umbau vor Ort koordiniert, ist zuversichtlich, dass die Maßnahmen im Frühsommer abgeschlossen sind: „Im Juni wollen wir einziehen.“ Momentan werde auch geprüft, ob es möglich ist, bestehendes Baurecht stärker auszunutzen und das Gebäude zu erweitern oder aufzustocken.
„Mit unserem Umzug wollen wir ein Zeichen dafür setzen, wie wichtig uns der Standort Duisburg ist“, so Geist. „Bei insgesamt ca. 1,7 Mio. Quadratmeter aurelis-Flächen wird die Stadt in Zukunft einen wichtigen Tätigkeitsschwerpunkt für uns bilden.“

Im Oktober vergangenen Jahres, auf der Immobilienmesse Expo Real in München, hatten die aurelis Real Estate GmbH & Co. KG und die Stadt Duisburg einen Letter of Intent unterzeichnet, in dem die Eckpunkte der Zusammenarbeit zur Entwicklung des ehemaligen Güterbahnhofareals am Hauptbahnhof vereinbart wurden.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140