Dieter Ullsperger verlässt aurelis – Ivo Iven tritt in die Geschäftsführung ein

Anfang August 2008 wird Dieter Ullsperger (63) aus der Geschäftsführung der aurelis Real Estate GmbH & Co. KG ausscheiden und planmäßig in den Ruhestand treten. Die Gesellschafter danken ihm herzlich für die geleistete Arbeit. Ullsperger hatte das Unternehmen seit seiner Gründung 2002 erfolgreich geleitet und 2007 den Verkauf der aurelis-Gesellschaftsanteile maßgeblich vorangetrieben.

Künftig werden sich Dr. Joachim Wieland (41) als Vorsitzender der Geschäftsführung und Ivo Iven (43) als Geschäftsführer die Aufgaben teilen. Wieland war bereits im Dezember 2007 aus der Geschäftsführung der HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH zu aurelis gewechselt. Iven tritt am 1. August in das Unternehmen ein.

Seit 1985 war Ivo Iven im HOCHTIEF Konzern verantwortlich für verschiedene Tätigkeiten im kaufmännischen Bereich und in der Projektentwick¬lung. Seit 2006 gehörte er der HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH als Mitglied der Niederlassungsleitung Rhein-Main an. Iven war in dieser Funktion unter ande¬rem zuständig für das Projekt „Westend Duo“ in Frankfurt/Main sowie für die Entwicklung und den erfolgreichen Vertrieb der „Neuen Stadtmitte Kelkheim“.

Seit 2007 werden die aurelis-Geschäftsanteile von einem Konsortium aus HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH und Redwood Grove International zu je 50 Prozent gehalten.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140