Bürgerveranstaltung in Nürnberg zum Lichtenreuth-Areal

Aurelis und die Stadt Nürnberg laden alle Interessierten am 24. November 2015 um 19:00 Uhr zu einer weiteren öffentlichen Informationsveranstaltung in den z-bau in Nürnberg ein.

Der Wettbewerb zum Lichtenreuth-Areal der Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG an der Brunecker Straße in Nürnberg ist entschieden. Der Siegerentwurf des Büros West 8 wurde bereits dem Nürnberger Stadtrat vorgestellt, der daraufhin die Änderung des Flächennutzungsplanes eingeleitet hat. Im nächsten Schritt wird das Rotterdamer Architekturbüro auf Grundlage der Wettbewerbsarbeit eine Rahmenplanung erarbeiten. Diese wird dann in konkrete Bebauungspläne umgesetzt. Auf dem Gebiet ehemaliger Bahnflächen soll so ein lebendiges, grünes, gemischtes Quartier entstehen, in dem Wohnen und Arbeiten attraktiv miteinander verbunden werden.

Diese große städtebauliche Entwicklung – eine der derzeit größten deutschlandweit – soll jedoch nicht ohne Beteiligung von Stadtgesellschaft und Öffentlichkeit realisiert werden. Alle Interessierten sind daher herzlich eingeladen, sich bei einer weiteren Bürgerveranstaltung im z-bau – Haus für Gegenwartskultur, Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg, um 19:00 Uhr über die aktuellen Planungen und den weiteren Fortgang des Projekts zu informieren.

Nürnbergs Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich, Aurelis-Geschäftsführer Stefan Wiegand, Preisgerichtsvorsitzender Prof. Franz Pesch und der Vertreter des Preisträgers West 8, Christoph Elsässer, werden die Planungen vorstellen und mit den Bürgerinnen und Bürgern über den neuen Stadtteil Lichtenreuth diskutieren.

Gleichzeitig ist die Veranstaltung der Auftakt für die elektronische Bürgerbeteiligung auf der Internetseite www.neuersueden.nuernberg.de sowie für die formelle frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zur Änderung des Flächennutzungsplans. Weitere Informationen zum Projekt sind auch unter www.lichtenreuth.de abrufbar.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140