Braunschweig Altewiek: aurelis investiert acht Millionen Euro

Auf dem Gelände des ehemaligen Ausbesserungswerks im Südosten Braunschweigs investiert die aurelis Real Estate GmbH & Co. KG ca. acht Millionen Euro in die Herrichtung einer insgesamt rund 18.000 Quadratmeter großen Halle sowie der zugehörigen Außen- und Büroflächen. Die Arbeiten werden in Abstimmung mit dem künftigen Mieter vorgenommen, der ALSTOM Transport Deutschland GmbH, die sich langfristig an den Standort gebunden hat.

Der französische ALSTOM Konzern gehört weltweit zu den führenden Komplettanbietern von Bahntechnik und Dienstleistungen rund um die Bahn. Die ALSTOM Transport Deutschland GmbH beabsichtigt, in der Halle Schienenfahrzeuge instand zu setzen und ein Logistikzentrum mit Ersatzteilen zu betreiben. Nach Einschätzung von ALSTOM werden in den ersten fünf Jahren bis zu fünfzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort beschäftigt werden, später kann die Anzahl bis auf das Doppelte ansteigen. Das Unternehmen mietet knapp 13.000 Quadratmeter Hallenfläche, die übrige Fläche ist an die DB Netz AG vermietet.

aurelis, ein Unternehmen von HOCHTIEF Projektentwicklung und Redwood Grove International, wird in der denkmalgeschützten Halle eine grundlegende Sanierung durchführen. Die Gleisinfrastruktur, die zur Halle führt und derzeit bereits von Bestandsmietern genutzt wird, wird ebenfalls im Auftrag von aurelis modernisiert und instandgesetzt.

Geplantes Einzugsdatum für ALSTOM ist das 2. Quartal 2011.

Im Jahr 2007 hatte aurelis auf dem Gelände des ehemaligen Ausbesserungswerks die erste der beiden denkmalgeschützten Hallen saniert und als Hochregallager an die Westermann Verlagsgruppe vermietet.

Über die nun vollständig vermieteten Hallen hinaus verfügt aurelis in Braunschweig Altewiek über weitere ca. 150.000 Quadratmeter Flächen in der Entwicklung. Vorgesehen ist es, hier gemeinsam mit der Stadt Planungsrecht für eine Industrie- und Gewerbenutzung zu schaffen.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140