Bilfinger Real Estate betreut Verkauf einer Logistikimmobilie an Aurelis

Im Rahmen ihres Asset-Management-Auftrags für einen institutionellen Investor hat Bilfinger Real Estate den Verkauf einer Logistikimmobilie im Hamburger Stadtteil Allermöhe verhandelt und umgesetzt. Käufer war die Region Nord der Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Objekt liegt im Hermann-Wüsthof-Ring 7 und verfügt über 2.440 Quadratmeter Büro- sowie 6.410 Quadratmeter Lagerfläche. Hauptmieter ist das Logistikunternehmen Kraftverkehr Nagel GmbH & Co. KG. Bestandteil der Transaktion war auch der Verkauf des rund 14.200 Quadratmeter großen Grundstücks, auf dem sich die Immobilie befindet. Grossmann & Berger war im Auftrag des Verkäufers vermittelnd tätig.

Für Aurelis-Regionalleiter Torsten Wollenberg ist der Ankauf Teil der Portfoliostrategie des Unternehmens: „Wir suchen mit unserem Regionalbereich Nord in Hamburg und in weiteren norddeutschen Metropolregionen nach interessanten Objekten. Dazu gehören Industrieimmobilien mit bestehenden Mietverträgen und Wertschöpfungspotenzial. Neben einem angemessenen Kaufpreis zählt für uns vor allem, dass die Immobilie in unser Asset-Management-Portfolio passt. Gemischt genutzte Immobilien, Gewerbeparks sowie Immobilien für Lager und Logistik oder leichte Produktion kommen dafür besonders in Frage.“

Ralf Klann, Head of Asset Management Deutschland bei Bilfinger Real Estate: „Das Investoreninteresse an deutschen Logistikimmobilien ist hoch – wir spüren das deutlich an der starken Nachfrage nach Logistikobjekten, die wir im Auftrag unserer Kunden sowohl an deutsche als auch ausländische Investoren verkaufen.“

Mit einem bundesweiten Asset-Management-Team berät und begleitet Bilfinger Real Estate nationale und internationale Investoren bei der Planung ihrer Investitions- und Risikostrategie sowie bei der Realisierung und Wertsteigerung ihrer Immobilieninvestments. Zu den Asset-Management-Kunden des Immobiliendienstleisters in Deutschland zählen institutionelle Investoren aus dem Finanz- und Versicherungsbereich.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140