aurelis verkauft 8,5 Hektar in Duisburg-Rheinhausen

Im Duisburger Stadtteil Rheinhausen hat die aurelis Real Estate GmbH & Co. KG ihre ca. 85.000 Quadratmeter große Fläche am ehemaligen Rangierbahnhof Hohenbudberg an die Hafen Duisburg Rheinhausen GmbH veräußert.

Ziel ist es, dort einen Logistikstandort zu entwickeln. Über den Kaufpreis wurde Stillschwei­gen vereinbart. Mit dem Verkauf dieses Areals trägt aurelis dazu bei, dem knappen Flächen­angebot in Duisburg – gerade für Logistik – entgegenzuwirken.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140