Aurelis veräußert Grundstück an PDI: Hotel und Bürobau direkt am Wehrhahn

Bald wird es im Le Quartier Central auch ein Hotel geben. Aurelis, Entwickler des neuen Düsseldorfer Stadtviertels, hat ein Grundstück von knapp 2.000 Quadratmetern an die Düsseldorfer PDI-Gruppe (PDI Property Development Investors GmbH) verkauft.

Direkt an der Wehrhahn-Brücke wird der Projektentwickler ein achtgeschossiges Hotel und einen sechsgeschossigen Bürobau realisieren. Für das Hotel ist eine Bruttogrundfläche von 2.980 Quadratmetern vorgesehen, für das Bürohaus 3010 Quadratmeter. Unter dem Gebäudekomplex wird eine Tiefgarage die erforderlichen Einstellplätze bereitstellen.

Durch Vermittlung von Aurelis wurde schon im Vorfeld des jetzt beurkundeten Verkaufs ein Betreiber für das Hotel gefunden. PDI wird das geplante 99-Betten-Haus an die „B&B HOTELS GmbH“ verpachten, die deutschlandweit 61 B&B-Hotels betreibt, zwei davon in Düsseldorf (Airport und Hauptbahnhof). Die B&B HOTELS GmbH ist eine Tochter der französischen Kette Groupe B&B Hôtels, der drittgrößten Economy-Hotelgruppe in Frankreich. Die Hotelkette ist mit über 285 Hotels in Europa vertreten, darunter 61 Häuser mit über 6.000 Zimmern in Deutschland, 14 in Italien, drei in Polen, zwei in Portugal und jeweils eines in Marokko und der Tschechischen Republik.

Die jetzt an PDI veräußerte Fläche ist eins der letzten verfügbaren Grundstücke im Le Quartier Central. Sie liegt unmittelbar nördlich der Wehrhahn-Brücke gegenüber vom Louis-Pasteur-Platz, dem grünen Entrée in das neue Viertel. Zudem hat der Standort direkte Anbindung an die künftige U-Bahn-Linie und den S-Bahnhof Wehrhahn, von dem aus u.a. Flughafen und Hauptbahnhof in wenigen Minuten erreichbar sind.

Weiter nördlich, an der Toulouser Allee/Brücke Franklinstraße gelegen, ist noch ein Baufeld (6.820 Quadratmeter) verfügbar, über das bereits mit Interessenten verhandelt wird.

Nachdem im Le Quartier Central alle reinen Wohnbauflächen an Investoren veräußert sind, widmet sich Aurelis aktuell der Entwicklung einer rund zwei ha großen Fläche, die südlich der Wehrhahnbrücke an das neue Stadtviertel anschließt und sich bis zur Gerresheimer Straße erstreckt. Ralph Schneemann, Leiter Projektentwicklung bei Aurelis West: „Unsere aktuellen Planungen sehen auf diesem Grundstück, das teils noch gewerblich zwischengenutzt wird, künftig Wohnbebauung vor.“

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140