aurelis übergibt Logistikzentrum an dm

Das Immobilienunternehmen aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hat den Neubau des Logistikzentrums für die Drogeriemarktkette dm fristgerecht fertiggestellt und übergeben. Auf ca. 20.000 Quadratmetern Grundstücksfläche im Südosten von Karlsruhe sind eine Kommissionierhalle mit Palettenregalen sowie ein Büro- und Sozialgebäude entstanden. Die vorbereitenden Bodenarbeiten hatten im Januar 2011 begonnen, der Hochbau erfolgte zwischen März und September 2011.

aurelis hat in die Aufbereitung der Fläche, den Anschluss an die Versorgungsleitungen, den Neubau und die Erschließungsmaßnahmen knapp 11 Millionen Euro investiert. Heute wurde vom neuen Standort an der Wolfartsweierer Straße die erste Lieferung des Textilsortiments für 920 dm-Märkte in Deutschland zusammengestellt und versendet.

Christian Bodi, als dm-Geschäftsführer verantwortlich für Logistik: „Wir haben uns für 15 Jahre an den Standort gebunden, denn in Karlsruhe gibt es nur wenige verfügbare Flächen, die für Logistik so gut geeignet sind, wie diese.“ Das Gelände von aurelis liegt parallel zur ICE-Trasse. Der Anschluss an die A5 ist über die B10 in wenigen Minuten erreichbar.

Nachbar des dm-Logistikzentrums und ebenfalls langjähriger Mieter von aurelis ist das Transport- und Logistikdienstleistungsunternehmen Emons. Somit ist das aurelis-Areal, das insgesamt etwa 70.000 Quadratmeter umfasst, voll vermietet.

Daten zur Baumaßnahme in der Wolfartsweierer Straße
Gesamtfläche an der Wolfartsweierer Straße: ca. 70.000 m²
Teilfläche dm (Grundstücksgröße): ca. 20.000 m²
Hallenfläche: ca. 11.000 m²
Hallenhöhe: ca. 14,3 m
Büro- u. Sozialgebäude (Geschossfläche): ca. 1.900 m²
Gebäudehöhe: ca. 11,5 m
Bauzeit: ca. sechs Monate
Anzahl Mitarbeiter/innen: mehr als 50 Beschäftigte
Anzahl belieferter Standorte: 920
Anliefermenge: durchschnittlich 80 Paletten am Tag
Anzahl Auslieferungen: durchschnittlich 800 Filialpakete pro Tag

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140