Aurelis schließt Mietvertrag mit Deutscher Post AG für Zustellbasis im Triebwerk München

Die Deutsche Post AG und das Immobilienunternehmen Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG haben einen langjährigen Mietvertrag für eine Paketzustellbasis der neuesten Generation abgeschlossen. Auf einer 25.000 Quadratmeter großen Teilfläche des ehemaligen Ausbesserungswerks in Neuaubing wird die Aurelis für die Deutsche Post DHL den passenden Gebäudekomplex mit ca. 7.000 Quadratmeter Hallen- und Büroflächen erstellen. Die Arbeiten auf dem Areal, das inzwischen unter dem Namen „Triebwerk München“ bekannt ist, sollen nach Erteilung der Baugenehmigung Mitte des Jahres beginnen. Die neue Zustellbasis wird über eine moderne Verteilanlage verfügen, in der Pakete automatisch dem entsprechenden Zusteller zugeordnet werden. Ziel ist es, die Empfänger schneller beliefern zu können. Die Deutsche Post DHL wird in Neuaubing ab 2014 ihre Dienstleistungen mit mehr als 80 Mitarbeitern anbieten.

Wohnen, Kleinbetriebe und Mittelstand

„Die langfristige Nutzung durch die Deutsche Post DHL ist ein Startsignal für die Revitalisierung des gesamten Geländes“, so Stefan Wiegand, Geschäftsführer der Region Süd von Aurelis. „Durch die Verbindung von denkmalgeschützter Industriearchitektur und flexiblen Neubaumöglichkeiten bieten wir aber auch Kleinbetrieben und mittelständischen Unternehmen sehr individuelle Raumlösungen.“

Das ehemalige Ausbesserungswerk Neuaubing unterteilt sich in das Gewerbeareal „Triebwerk München“ mit rund 140.000 Quadratmeter Grundstücksfläche und das zukünftige Wohngebiet „Gleisharfe“ für bis zu 350 Wohnungen. Auf dem Standort befinden sich mehrere denkmalgeschützte Werkhallen mit historischer Industriearchitektur und mehrere naturschutzfachlich hoch bewertete Biotopflächen.

Die Aurelis hat bereits die äußere Erschließung des Neuaubinger Areals über die Centa-Hafenbrädl-Straße sowie das angrenzende Gewerbegebiet Freiham realisiert. Spätestens im Sommer sollen auch die Arbeiten zur inneren Erschließung beginnen. Bis Mitte 2014 will die Aurelis die Versorgung des gesamten Geländes mit Strom, Wasser und Fernwärme sowie den Bau von Straßen und Kanalisation abgeschlossen haben. Damit steht einer Ansiedlung von weiteren Gewerbebetrieben auf dem Gelände nichts mehr im Wege.

Das ehemalige Ausbesserungswerk Neuaubing mit insgesamt ca. 400.000 Quadratmeter Grundstücksfläche zählt aktuell zu den größten Projektentwicklungen in der Landeshauptstadt. Auf dem Gelände in Neuaubing unterhielt die Deutsche Bahn bis 2001 eines der größten Werke zur Ausbesserung und Instandhaltung von Güter- und Personenwagen, Triebwagen, Bauteilen und Weichen in Bayern.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140