Aurelis schließt drei Mietverträge im UnternehmerPark ab

Das Immobilienunternehmen Aurelis Real Estate hat an der Heerstraße in Duisburg 2.609 Quadratmeter Hallen- sowie 511 Quadratmeter Bürofläche langfristig vermietet. Aurelis setzt in Duisburg derzeit den UnternehmerPark „Am Wasserturm“ als komplettes Neubauprojekt um und wird die Immobilie in den eigenen Bestand überführen.

Der erste Mietvertrag über 733 Quadratmeter Hallen- sowie 147 Quadratmeter Bürofläche wurde durch Vermittlung von RUHR REAL mit einem bekannten Fachgroßhändler aus der Region geschlossen. Realogis war beratend bei der Vermittlung des größten Mietvertrags über 1.146 Quadratmeter Hallen- sowie 217 Quadratmeter Bürofläche an die LMAR Logistik GmbH tätig. LMAR ist Logistik-Partner für Exporte nach China sowie Importe von China nach Deutschland und nutzt Duisburg als Endpunkt der neuen chinesischen Handelsroute nach Europa.

Dritter Mieter im Neubau an der Heerstraße wird die CHRITTO Brand Spaces GmbH, die insgesamt 733 Quadratmeter Hallen- sowie 147 Quadratmeter Bürofläche nutzen wird. Der Messebauer zieht aus dem rheinländischen Burscheid nach Duisburg. Die Übergabe an die drei Mieter ist nach Fertigstellung der Immobilie im September 2021 geplant.

Aurelis investiert im ersten Schritt sieben Millionen Euro an der Heerstraße

„Auf dem 19.000 Quadratmeter großen Grundstück werden im ersten Bauabschnitt rund 6.000 Quadratmeter Hallenfläche und rund 1.200 Quadratmeter Bürofläche errichtet. Mit dem Abschluss der Mietverträge konnten wir vor Fertigstellung rund die Hälfte der Flächen vermieten“, informiert Michael Buchholz, Leiter der Aurelis Region West. Aurelis investiert im ersten Bauabschnitt rund sieben Millionen Euro. Im Zuge des Baufortschritts registriert Aurelis stark wachsendes Interesse von potenziellen Nutzern. „Wir sind vom Standort Duisburg und von unserem Produkt überzeugt. Soweit es uns gelingt, die noch laufenden Mietvertragsverhandlungen mit weiteren Interessenten erfolgreich abzuschließen, werden wir für den zweiten Bauabschnitt den Bauantrag noch in diesem Jahr einreichen“, erklärt Buchholz.

Rasmus C. Beck, Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, sieht seine Ansicht zum Investitionsstandort Duisburg bestätigt. „Das Beispiel Heerstraße zeigt, dass attraktive Projekte mit individuellem Konzept in Duisburg auch ohne Vorvermietungsquote eine sehr gute Chance haben.“

An der Heerstraße wird es in Zukunft sieben Lagerhallen mit Büroanteil sowie zwei Freilagerflächen und 98 Stellplätze für Pkw geben. Zielgruppen für die Vermietung sind Unternehmen, die sich im Kern mit Lagerung und Speditionslogistik beschäftigen. Denkbar sind auch Showrooms, kleinere Industriebetriebe, Umzugs- oder Großhandelsunternehmen. Wegen der zentrumsnahen Lage des UnternehmerParks sieht Aurelis auch Potenzial für Unternehmen und Dienstleister aus dem Bereich E-Commerce.

Weitere UnternehmerParks wird Aurelis demnächst in Neuss, Köln, München und Berlin realisieren.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140