Aurelis saniert und vermietet in Böblingen

Immobilienunternehmen schließt langfristigen Mietvertrag mit Automobilhersteller

Wie die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG bekannt gibt, hat sie mit der Daimler AG einen langjährigen Mietvertrag über knapp 30.400 m² Gebäudefläche in Böblingen abgeschlossen. Das Objekt befindet sich an der Herrenberger Straße und wurde erst im Juni 2014 von Aurelis erworben. Das Gebäude ist nun zu hundert Prozent vermietet und soll als Büro und Werkstatt genutzt werden. Die Daimler AG wird Funktionen aus dem Mercedes-Benz Werk Sindelfingen an diesen Standort verlagern. Jones Lang LaSalle Stuttgart und die Kreissparkasse Böblingen waren bei der Transaktion vermittelnd für Aurelis tätig.

Aurelis geht davon aus, dass die Umbaumaßnahmen, die Bestandteil des Vertrages sind, zu Beginn dieses Jahres aufgenommen und bereits im Herbst abgeschlossen sein werden. Ziel ist es, die Flächen in Abstimmung mit dem Mieter zu optimieren und an seine Bedürfnisse anzupassen. Im Erdgeschoss und im ersten Stock wird Aurelis energieeffiziente Büroflächen mit einer wirtschaftlichen Flächenaufteilung für die Mitarbeiter einrichten. Ebenfalls im Erdgeschoss sowie im Untergeschoss soll ein moderner Werkstattbereich entstehen. Außerdem ist eine Kantine zur Versorgung der dort tätigen Mitarbeiter geplant.

Das Gebäude an der Herrenberger Straße liegt in einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands. 1960 wurde der Bau errichtet. 1992 kam ein zusätzlicher Gebäudeteil hinzu. Nach den Refurbishment-Maßnahmen von Aurelis wird der Bau mit einem neu entwickelten Büro- und Produktionsgebäude vergleichbar sein.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140