Aurelis kauft Gewerbegrundstück in Marzahn

Die Aurelis Real Estate erweitert ihr Engagement in Berlin. Das Immobilienunternehmen hat in Berlin-Marzahn, Boxberger Straße 3-11, ein 91.500 Quadratmeter großes Gewerbegrundstück erworben. Verkäufer ist die Boxberger Straße 3 Grundstücks GmbH & Co. KG. Deren zwei Schwesterunternehmen Walter Automobiltechnik GmbH und SWR Metallbearbeitung GmbH bleiben weiterhin langfristige Ankermieter auf dem Gelände. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion wurde von Engel & Völkers Commercial Berlin begleitet.

Auf dem Areal befinden sich aktuell 28.000 Quadratmeter Lager- und Produktionsfläche verteilt auf mehrere Bestandsbauten. Zudem stehen insgesamt 7.400 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung, unter anderem in einem fünfgeschossigen Gebäude. Zusätzlich zu den beiden genannten Ankermietern haben der TÜV Rheinland und Knorr-Bremse Berlin größere Flächen gemietet. Hinzu kommen weitere rund 20 Unternehmen aus den Segmenten Logistik, Automobilwirtschaft und Schulung. Zudem sind etwa 200 Parkplätze auf dem Gelände angelegt. Die Liegenschaft ist aktuell nahezu komplett vermietet.

„Das Areal passt gut in unser Ankaufsprofil. Die gute Anbindung an den ÖPNV und die prosperierende Entwicklung der gesamten Umgebung waren wesentliche Gründe für die Kaufentscheidung“, erklärt Christin Schulz, Leiterin der Region Nord bei Aurelis. Langfristig biete das Gelände Revitalisierungs- und Ausbaupotenzial.

Aurelis kennt die Mikrolage bereits: Etwa 1.500 Meter entfernt, im Unternehmerpark Wollenberger Straße, hat der Projektentwickler und Vermieter vor kurzem die letzten freien Flächen bereits vor Fertigstellung der Immobilie vergeben.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140