Aurelis errichtet Großhandelsstandort für Saint-Gobain

Die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hat einen Mietvertrag mit der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBD Deutschland) in München abgeschlossen. Das Unternehmen mietet ab Mitte 2017 rund 4.100 Hallen-, 1.600 Büro- und 11.500 Quadratmeter Freifläche in der Valentin-Linhof-Straße an. Aurelis wird hierfür eine bestehende Lagerhalle grundlegend sanieren und direkt nebenan einen Verwaltungsneubau errichten. Der Hochbau wird als Büro, Showroom und Handelsfläche genutzt. SGBD Deutschland wird dort einen Großhandelsstandort für die Vertriebsmarke Raab Karcher Baustoffe eröffnen.

Bei der Transaktion war die BNP Paribas Real Estate GmbH als Makler vermittelnd tätig.
SGBD Deutschland ist ein Baustoffgroßhandel und gehört zur Saint-Gobain Gruppe, die in insgesamt 66 Ländern vertreten ist und mehr als 170.000 Mitarbeiter beschäftigt. In Deutschland zählt unter anderem die Marke Raab Karcher mit zahlreichen Baustoffgroßhandelsstandorten zur Saint-Gobain Gruppe. Mit dem neuen Standort an der Valentin-Linhof-Straße möchte das Unternehmen sein Netzwerk für die Belieferung Münchens und Umgebung ausbauen. Frank Bielfeld, Geschäftsführer SGBD Deutschland zum neuen Standort: „Die neue Liegenschaft passt perfekt zu unserer Expansionsstrategie und stärkt zudem den Auftritt von SGBD Deutschland und unserer Vertriebsmarke Raab Karcher im Großraum München.“

Das Gebäude liegt im Osten von München im Industriegebiet „Am Moosfeld“, nahe der Messe, mit Verbindung zur A94. Die nahegelegene A99 sorgt für eine Anbindung an die Münchner Umgebung. Die Nachbarschaft ist geprägt von Unternehmen aus den Bereichen leichte Produktion, Großhandel sowie Handel und Büro.

„Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es gerade im Osten von München eine hohe Flächennachfrage seitens Industrie- und Dienstleistungsunternehmen gibt. Die Lage ist aufgrund der guten Autobahnanbindungen perfekt für diese Branchen geeignet. Gleichzeitig mangelt es dort an modernen Flächen für Lager und Logistik oder leichte Produktion. Wir sind daher überzeugt, dass der Erfolg unserer Immobilie an der Valentin-Linhof-Straße langfristig gesichert ist“, erläutert Stefan Wiegand, Geschäftsführer der Aurelis Region Süd.

Im Münchner Osten stehen noch weitere Hallen- und Büroflächen in der Ammerthalstraße zur Verfügung. Der Gewerbepark der Aurelis liegt ebenfalls nur wenige hundert Meter vom Münchner Autobahnkreuz A99 und A94 entfernt. Die Gebäude bieten Platz für Produktions-, Service-, Lager-, Werkstatt- und Ausstellungsflächen sowie Büros.

Kontakt für die Presse

Susanne Heck

Leiterin Marketing & Kommunikation

susanne.heck@aurelis-real-estate.de +49 6196 5232-140