03.09.2018
Bayern | München

KraussMaffei mietet Bürofläche im Triebwerk München

Teil der neuen  Geschäftseinheit  „Digital Service Solutions“ von KraussMaffei zieht Anfang 2019 nach Neuaubing / Aurelis meldet Vollvermietung des ehemaligen Verwaltungsgebäudes

Die Aurelis Real Estate kann eine weitere Vollvermietung im Triebwerk München vermelden. Wie das Immobilienunternehmen mitteilt, hat die KraussMaffei Technologies GmbH einen langfristigen Mietvertrag für das Werkgebäude 2 unterschrieben. Damit sichert sich KraussMaffei die restlichen ca. 890 Quadratmeter Bürofläche und knapp 140 Quadratmeter Lagerfläche im ehemaligen Verwaltungsgebäude des Triebwerk München.

Mit der neuen Geschäftseinheit „Digital Service Solutions“ erweitert KraussMaffei ihr klassisches Produktportfolio, bestehend aus Spritzgießtechnik, Extrusion und Reaktionstechnik, um digitale Dienstleistungen und Angebote. Um den Mitarbeitern dieser neu geschaffenen digitalen Einheit ausreichend Wachstumschancen zu bieten, hat sich KraussMaffei für den zusätzlichen Standort in Neuaubing entschieden. „Das Triebwerk München hat uns mit seinem industriellen Charme und dem bunten Mietermix gleich überzeugt. Wir freuen uns, mit unserer neuen Geschäftseinheit in eine so innovative Location ziehen zu können “, so Nadine Despineux, Mitglied der Geschäftsführung der KraussMaffei Technologies GmbH und verantwortlich für den Bereich „Digital Service Solutions“.

Die angemieteten Büroflächen befinden sich im zweiten Obergeschoss und Dachgeschoss des historischen Werkgebäudes 2 und sind durch eine Wendeltreppe miteinander verbunden. Eine Besonderheit der Mietflächen ist der Galerieraum mit Glasfassade, der einen sichtbaren Kontrast zum historischen Holztragwerk im Dachstuhl bildet. Die Umbaumaßnahmen an dem denkmalgeschützten Verwaltungsgebäude sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Der Einzug der „Digital Service Solutions“ ist für Februar 2019 geplant – zeitgleich mit der 089 Immobilienmanagement GmbH, die zuvor bereits die weiteren Flächen in dem Altbau angemietet hatte.

Bei der Anmietung war die Colliers International Deutschland GmbH als Makler vermittelnd tätig.

Stefan Wiegand, Geschäftsführer der Aurelis Region Süd, sieht in dem Neuzugang die Bestätigung dafür, dass das Triebwerk-Konzept bei den Mietern ankommt: „Im Triebwerk München versuchen wir, den Charme der Industriearchitektur zu bewahren und dennoch ein modernes, digitales Arbeitsumfeld zu schaffen. Dass uns dies hervorragend gelingt, zeigt einmal mehr die Entscheidung von KrausMaffei ihre neue Geschäftseinheit nach Neuaubing zu verlegen.“

Von den ca. 140.000 Quadratmetern Grundstücksfläche des Triebwerk-Areals hat Aurelis inzwischen die Hälfte bebaut oder revitalisiert und vermietet.

Susanne Heck
Leiterin Marketing & Kommunikation
Mergenthalerallee 15-21
65760 Eschborn
file_download