13.06.2018
Bayern | Nürnberg

Aurelis beginnt mit dem Rückbau der Umladehallen

Bereits in den vergangenen Wochen und Monaten wurden eine Reihe von Abrissmaßnahmen auf dem Gelände des ehemaligen Südbahnhofs in Nürnberg realisiert. Jetzt beginnt der Rückbau der sogenannten Umladehallen. Auf rund 3,7 ha Fläche erstrecken sich diese Hallen auf dem Areal, das von Aurelis unter dem Namen Lichtenreuth entwickelt wird. Für die Überplanung der Flächen hatte ein städtebaulicher und landschaftsplanerischer Wettbewerb stattgefunden. Zudem beabsichtigt der Freistaat Bayern, an diesem Standort eine neue Universität anzusiedeln. Vor diesem Hintergrund werden nun die nächsten Schritte planmäßig umgesetzt.

Susanne Heck
Leiterin Marketing & Kommunikation
Mergenthalerallee 15-21
65760 Eschborn
file_download