Gelsenkirchen, Am Stadtgarten


Reaktivierung einer zentral gelegenen Brachfläche


Eine etwa 120.000 Quadratmeter große Brachfläche gehörte einem Speditionsbetrieb und Aurelis. Gemeinsam arbeiteten wir an der Reaktivierung des Areals. Ziel war es, ein Konzept zu entwickeln, das ein citynahes Wohnraumangebot für die Gelsenkirchener Bevölkerung schafft.

Entstanden ist ein Bebauungsplan, der eine flexible und großzügige Gestaltung mit mehr als 23.000 Quadratmetern Grünflächen für das Areal ermöglichte.

Eine Zwischennutzung für Freizeitaktivitäten machte das Gelände schon früh bekannt und sorgte für eine positive Adressbildung. Die innenstadtnahe und dennoch ruhige Lage sowie das weitläufige Grün konnten dadurch erlebbar gemacht werden. Zur Absicherung der hohen baulichen Qualität im Gebiet richteten Stadt und Grundstückseigentümer einen Gestaltungsbeirat ein. Innerhalb eines Jahres nach Erschließungsbeginn konnten wir bereits rund 90 Prozent der Baufelder im ersten Bauabschnitt veräußern.

Besonders hervorzuheben bei diesem Projekt ist die zielgerichtete und partnerschaftliche Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten. Das neue Wohngebiet ist fertig gestellt und vollständig vermarktet: Das Projekt Am Stadtgarten ist ein gelungenes Beispiel für eine Innenstadtentwicklung.

Bilder des Projekts

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Johnen
Leiter Vertrieb Region West
Zum Portsmouthplatz 6 (Hbf. Südseite)
47051 Duisburg
file_download