München, Werkhalle 6 (Triebwerk)

Reparaturwerkstatt wird zur multifunktionalen Halle


Die denkmalgeschützte Werkhalle 6 befindet sich im Eingangsbereich des Triebwerk-Areals und verfügt insgesamt über 5.300 Quadratmeter Mietfläche. Ursprünglich diente das Objekt als Reparaturwerkstatt von Postkraftfahrzeugen, später wurde dort eine Weichenbauwerkstätte eingerichtet.

Unser Ziel war es, die Halle nach den Vorgaben des Denkmalschutzes zu sanieren und um zeitgemäße Einbauten zu ergänzen. Die Flächenvermarktung fand projektbegleitend statt. Mitte 2017 entschied sich der erste Mieter – ein Automobilunternehmen -  für 2.800 Quadratmeter in dem Objekt.

Im Juni 2018 haben wir einen langfristigen Mietvertrag über 2.500 Quadratmeter mit einem Technikunternehmen abgeschlossen. Für die Firma haben wir die Grundfläche von 1.660 Quadratmetern durch den Einbau einer Galerie um gut 840 Quadratmeter erweitert. Verwaltung, Produktion sowie Forschung & Entwicklung des Technikunternehmens können so an einem Standort zusammengeführt werden.  


Finden Sie weitere Informationen auf der Projektwebsite

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Schäfer
Asset Management Region Süd
Schloßschmidstraße 5
80639 München
file_download