München, Werkhalle 51 (Triebwerk)


Revitalisierung einer denkmalgeschützten Halle


Unsere denkmalgeschützte Werkhalle 51
aus dem Jahr 1906 verfügt über insgesamt 1.270 Quadratmeter Mietfläche. Die Tischfabrik24, ein Anbieter für ausgefallene Massivholzesstische, zeigte Interesse an den Flächen. Das Unternehmen hatte sich bereits in Köln und Berlin etabliert und wollte nun in den Süden Deutschlands expandieren. Das Gebäude auf dem Triebwerk Areal passte und so unterzeichneten der Möbelhersteller im Oktober 2015 den Mietvertrag.

Aurelis hat das Gebäude entkernt, umfassend saniert und nach den Wünschen des Mieters ausgestattet: Wir entfernten einige Wände und technische Einbauten, sanierten die Fenster, erneuerten das Dach und bauten eine Galerie über 300 Quadratmeter ein. Unter der Galerie installierten wir eine Bürobox mit Nebenräumen.

Am 1. Juli 2016 feierte der Möbelhersteller Eröffnung.

Finden Sie weitere Informationen auf der Projektwebsite

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Schäfer
Asset Management Region Süd
Schloßschmidstraße 5
80639 München
file_download