München, Werkhalle 5 (Triebwerk)


Denkmalgeschützte Halle wird zum Kletterparadies


Im Zentrum unseres Business Campus Triebwerk befindet sich die historische Werkhalle 5 mit über 2.500 Quadratmetern Nutzfläche. Der Kletterhallenbetreiber Boulderwelt, der bereits ähnliche Hallen in Regensburg, Frankfurt und am Münchner Ostbahnhof unterhielt, war auf der Suche nach einem neuen Standort, vorzugsweise im Münchner Westen. Der Anbieter entschied sich - auch aufgrund des einzigartigen Ambientes auf dem Triebwerk Areal - für die Halle und unterzeichnete im September 2013 den Mietvertrag.

Wir haben das Gebäude für die Boulderwelt komplett saniert. Dach, Fußböden und sanitäre Anlagen wurden erneuert, die denkmalgeschützte Backsteinfassade aufwendig restauriert. Auch Strom und Heizung wurden auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Im Juni 2014 begann das Boulderwelt-Team mit dem Innenausbau.

Auf zwei Stockwerken bietet die Halle nun alles, was das Boulder-Herz begehrt. Im Mittelpunkt steht eine rund 1.500 Quadratmeter große und 4,50 Meter hohe Boulderfläche, auf der sich die Kletterer austoben können. Spezielle Trainingsbereiche, ein Boulderareal für Kinder, ein Bistro, eine Sauna und ein eigenes Yoga-Studio runden das Angebot ab. Im September 2014 feierte die Boulderwelt Eröffnung.

Finden Sie weitere Informationen auf der Projektwebsite

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Schäfer
Asset Management Region Süd
Schloßschmidstraße 5
80639 München
file_download