Karlsruhe, Textilverteilzentrum


Baurechtschaffung und Umsetzung eines individuellen Logistikgebäudes


Eine Bestandsimmobilie auf einer Teilfläche des etwa 36.000 Quadratmeter großen Areals im Südosten von Karlsruhe war bereits vermietet. In Abstimmung mit der Stadt wollten wir auch den restlichen Teil wieder nutzbar machen.

In unserem Nutzungskonzept berücksichtigten wir die ideale Verkehrslage des Grundstücks und die hohe Nachfrage nach Logistikflächen. Eine Drogeriemarktkette zeigte Interesse an den freien Flächen, sodass wir gemeinsam mit dem Unternehmen die Immobilie planen und entwickeln konnten.

Nach einem halben Jahr Bauzeit haben wir das neue Logistikzentrum fristgerecht fertiggestellt und übergeben. Auf ca. 20.000 Quadratmeter Grundstücksfläche sind eine Kommissionierhalle mit Palettenregalen sowie ein dreigeschossiges Verwaltungsgebäude entstanden.

Durch den Bau einer zukunftsfähigen Immobilie und den Abschluss eines langfristigen Mietvertrags konnten wir ein renommiertes Unternehmen für den Standort Karlsruhe gewinnen. Zwischenzeitlich haben wir das Objekt veräußert.

Ihr Ansprechpartner

Thilo Jung
Leiter Projektmanagement Region Mitte
Mergenthalerallee 15-21
65760 Eschborn
file_download