19.07.2021
Nordrhein-Westfalen | Duisburg

Neue Mietverträge für Lager- und Logistikflächen

Mit rund 3.360 Quadratmetern wird zum 1. September 2021 die letzte verfügbare Fläche an der Nünningstraße in Essen vermietet. Mieter dieser Einheit ist die Tech & Home Mate GmbH aus Mülheim/Ruhr, eine Tochtergesellschaft der HFTEK GmbH, die Anfang 2021 am Standort eingezogen ist. Das Unternehmen ist im Bereich Im- und Export von Waren aller Art, insbesondere von Haushaltswaren, tätig. Genutzt wird das Objekt von deren Logistik-Dienstleister zur Abwicklung von Warentransfers für chinesische e-Commerce-Anbieter.

Die Immobilie verfügt über eine Gesamtmietfläche von insgesamt 18.614 Quadratmetern, der Großteil entfällt auf Lager- und Logistikflächen. Weitere Mieter sind der Mediendienstleister DV Media GmbH und die J.W. Zander GmbH & Co. KG, einer der führenden Großhandelsanbieter in den Branchen Elektro, Heizung und Sanitär. Als Aurelis das Gelände im ersten Quartal 2019 erwarb, blieb Zander als langjähriger Nutzer mit Büros, Ausstellungsflächen und Selbstentnahmelager am Standort. Zwei

Hallenflächen in Viersen

Durch die Vermittlung der Gebau GmbH konnten zudem zwei Hallenflächen an der Heiligenstraße in Viersen an die mejo Metall Josten GmbH & Co. KG vermietet werden. Das Düsseldorfer Metall-Unternehmen nutzt die 1.882 Quadratmeter Hallenfläche als Lager.

„Der Schwerpunkt unseres Bestandsportfolios liegt auf Unternehmensimmobilien in innenstadtnahen Lagen mit sehr guter Verkehrsanbindung. Hinsichtlich der Ausgestaltung der Objekte sind wir flexibel und können das umsetzen, was die Mieterinnen und Mieter brauchen,“ so Aurelis-Projektleiterin Jessica Evers.