22.12.2016
  • Nordrhein-Westfalen
  • Duisburg

Baubeginn für den neuen Sitz des LANUV

Im Quartier 1 der Duisburger Freiheit geht es voran


Die Tage zwischen Weihnachten und Silvester stehen für das Immobilienunternehmen Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG in Duisburg im Zeichen eines neuen Bauprojektes: Ab sofort haben die Ingenieure von Generalunternehmer Hochtief Infrastructure GmbH aus Düsseldorf im Quartier 1 der Duisburger Freiheit das Sagen. Dort errichtet Aurelis knapp drei Monate nach Erhalt der Baugenehmigung bis Ende 2018 zwei Gebäude für das nordrhein-westfälische Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV). Der Grundstückseigentümer investiert einen hohen zweistelligen Millionenbetrag in das Projekt.

Auf einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern werden ein Bürogebäude (Mietfläche: 6.944 Quadratmeter) und ein Laborgebäude (9.619 Quadratmeter) entstehen. Die Büros der Aurelis im Südflügel des Hauptbahnhofes liegen nur unweit vom Baugeschehen entfernt. „So können wir uns täglich einen Überblick über den Baufortschritt verschaffen. Und dazu müssen wir nur aus dem Fenster blicken“, so Olaf Geist, Leiter der Aurelis Region West.

In den letzten Tagen wurden die rund 230 Pkw-Stellplätze auf dem Baustellengelände in das Umfeld des Hotels verlegt. „Wir haben die Parkflächen so organisiert, dass diese während der Bauarbeiten – wenn auch an anderer Stelle - erhalten bleiben“, informiert Geist. Da die Baustelle sowohl von der Koloniestraße als auch von der Wuhanstraße zugänglich ist und es in diesem Bereich keinen Durchgangsverkehr gibt, schätzt Geist die Auswirkungen durch den Verkehr der Baufahrzeuge als kaum spürbar ein.

Ende 2018 werden rund 400 Mitarbeiter des LANUV ihren neuen Arbeitsplatz am Duisburger Hauptbahnhof beziehen. Im ersten Quartal 2017 wird Aurelis auch den Bauantrag für das Parkhaus stellen, in dem das Landesamt 150 Stellplätze für seine Mitarbeiter von Aurelis anmietet. 


Ihr Kontakt
Susanne Heck
Leiterin Marketing & Communication
Mergenthalerallee 15-21, 65760 Eschborn
+49 6196 5232-140