QUARTIER M1 an der Mombacher Straße in Mainz -
Industriearchitektur trifft Pop Art


Auf dem ca. 46.000 m² großen Areal soll ein Standort entstehen, der seine Vergangenheit als Bahnareal wach hält. Teile der historischen Gebäude bleiben mit ihrer Industriearchitektur erhalten und werden mit modernen Elementen verbunden. Das Areal liegt gegenüber der studentisch geprägten Neustadt.