München, Gleisharfe

Vielfältiges Wohngebiet mit Freizeitangeboten

Bis 2001 unterhielt die Deutsche Bahn AG auf dem Areal in München-Neuaubing eines der größten bayerischen Werke zur Reparatur und Instandhaltung von Güter- und Personenwagen, Triebwagen, Bauteilen und Weichen. Heute entsteht dort ein Wohn- und Gewerbestandort. Das Wohngebiet mit dem Namen Gleisharfe umfasst eine Fläche von rund 86.000 Quadratmetern.

Wir entwickeln die Fläche in enger Abstimmung mit der Landeshauptstadt München. Seit Anfang 2016 ist der Bebauungsplan rechtskräftig. Die neun Baufelder, die insgesamt 36.900 Quadratmeter Nettobauland umfassen, wurden bereits alle veräußert. Hier werden in rund 550 Wohneinheiten bis zu 52.000 Quadratmeter Geschossfläche entstehen. Zudem wird es eine Kita geben, und drei Spielplätze. Öffentliche Grünflächen und Spazierwege tragen ebenfalls einen Teil zur Attraktivität des Areals bei. Im benachbarten Triebwerk München gibt es außerdem diverse Freizeitangebote.

2017 sollen erste Bewohner einziehen können.

Bilder des Projekts

Ihr Kontakt
Sibylle Willibald
Assistentin Project Development Region Süd
Schloßschmidstraße 5, 80639 München
+49 89 544559-40